Wie üblich: Einstieg vorn

Um den Ablauf des wieder aufgenommenen Fahrscheinverkaufes in geregelte und sichere Bahnen zu lenken, gilt ab 25.Mai 2020: Das  Einsteigen erfolgt generell an der vorderen bzw. ersten Tür und ausgestiegen wird an den hinteren Türen.
Zum Schutz werden die Fahrerkabinen in den Bussen mit Kunststoffscheiben ausgerüstet. Die Sperrung der ersten Sitzreihen wird beibehalten.

Die Maskenpflicht bleibt bestehen. Gemeinsam gegen Corona: Abstand halten, Mund und Nase bedecken!

Sie helfen damit sich und uns.
Weitere Informationen werden wir rechtzeitig bekannt geben.
Wir hoffen, dass uns diese Maßnahmen in die Lage versetzen, Ihnen auch in den kommenden Wochen und Monaten ein verlässlicher Partner sein zu können.
Informieren Sie sich bitte vor Fahrtantritt auf den Internetseiten
www.bos-fw.de  und  www.vbb.de sowie über die VBB APP Bus & Bahn.

Verkehrsmeldungen

23.03.2020  Stadtlinie 412:

Wegen der Vollsperrung der Lindenstraße in Fürstenwalde verkehren die Busse der Stadtlinie 412 ab heute 13.00 Uhr bis vorraussichtlich 31.08.2020 nur bis Haltestelle Busverkehr. Für den Halt Zollhof wurde vor der Wendestelle an der  Tankstelle FGL eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.  Die Haltestelle Gewerbe Ost entfällt.  Nutzen Sie bitte auch alternativ die Regionallinie 434 in Richtung Berkenbrück und Briesen.